Vier neue Sirvoy-Funktionen, die deinen inneren Buchhalter zum Jubeln bringen

April 17, 2023, 09:51 PM EDT

Ganz gleich, ob du der Buchhalter des Vertrauens bist oder zu den 41 % der Kleinunternehmer gehörst, die ihre Buchhaltung selbst erledigen,1 Sirvoy ist dazu da, dir die Arbeit zu erleichtern. 

In den letzten Wochen hat Sirvoy mehrere wichtige Buchhaltungsfunktionen hinzugefügt und verbessert.

Vorauszahlungen sind im Buchhaltungsbericht enthalten

Zahlungsvermerke für im Voraus bezahlte Buchungen können jetzt in den Buchhaltungsbericht aufgenommen werden.

Das bedeutet:

  • Exakte Buchführung ohne die Notwendigkeit, Rechnungen für Vorauszahlungen zu erstellen.
  • Rechnungen werden erst nach Ankunft der Gäste benötigt. 
  • Keine Probleme mit der Gutschrift von Rechnungen für stornierte Buchungen.

Um Vorauszahlungen im Buchhaltungsbericht auszuweisen:

  1. Gehe zu Einstellungen -> Zahlung & Abrechnung -> Kontenplan und klicke auf “Bearbeiten”.
  2. Benennen das Buchhaltungskonto „Vorausbezahlt”.
  3. Gehe zu Rechnungen -> Buchhaltungsbericht und schalte sowohl „Inklusive Zahlungen von Rechnungen” als auch „Inklusive Zahlungsnotizen” auf „ON“.

Weitere Details dazu findest du in unserem Support-Artikel „Voraus- oder Anzahlungen registrieren“.

Bessere Struktur im Kontenplan

Der Kontenplan wurde verbessert! Diese Umstrukturierung soll es erleichtern, die Funktion der einzelnen Buchhaltungskonten auf einen Blick zu erfassen. 

Der Kontenplan ist jetzt in drei Kategorien unterteilt:

  • Einnahmen
  • Vermögen
  • Verbindlichkeiten 

Rechnungen sind nicht bearbeitbar

Um das Vertrauen der Gäste zu gewährleisten, ist es nicht mehr möglich, Rechnungen oder Kassenbelege in Sirvoy zu bearbeiten, nachdem sie erstellt worden sind. Rechnungen können aber weiterhin gutgeschrieben werden. 

Parallel zu dieser neuen Funktion arbeitet unser Team gerade an der Implementierung von Rechnungsentwürfen, die jederzeit gespeichert und bearbeitet werden können, bis sie in eine endgültige und nummerierte Rechnung umgewandelt werden. Rechnungen werden an dem Tag verbucht, an dem sie erstellt werden.

 Behalte unseren Blog im Auge oder melde dich für unseren Newsletter an, um sofort über die Markteinführung informiert zu werden!

Erweiterungen für PEPPOL 

Noch nie war es so einfach, schwedische Inlandszahlungen anzunehmen. 

Wir haben die beiden beliebtesten Banküberweisungsdienste in Schweden, Bankgiro (BG) und Plusgiro (PG), zu Sirvoy hinzugefügt. Alle schwedischen Benutzer von Sirvoy und PEPPOL (Pan-European Public Procurement On-Line) können jetzt Rechnungen mit BG und PG erstellen und versenden. 

Rechnungen, die eine internationale Bankkontonummer (IBAN) enthalten, sind nach wie vor eine gute Zahlungsoption für internationale PEPPOL-Zahlungen.

Referenzen:

1. OnPay (Small Business Finance and HR Report, 2019)