Neu im Januar 2022

February 07, 2022, 08:09 AM EST

Wir haben diesen Monat eine Reihe von Verbesserungen an unserem Buchungsformular vorgenommen, um dir und deinen Gästen das Leben zu erleichtern. Sie gefallen dir bestimmt. Wie immer schätzen wir dein Feedback. Also bitte zögere nicht, dich mit uns in Verbindung zu setzen und uns deine Meinung wissen zu lassen!

Bessere Anzeige von Extras

Wir haben die Art und Weise verbessert, wie Extras im Buchungsformular angezeigt werden. Gäste können Extras jetzt einfacher für den gesamten Aufenthalt auswählen. Gleichzeitig besteht weiterhin die Möglichkeit, Extras nur für bestimmte Tage auszuwählen.

Dies gilt für Extras, bei denen die Einstellung „Einheiten zählen“ auf ON gestellt ist. Wenn du beispielsweise Frühstück anbietest, verwendest du wahrscheinlich diese Einstellung, um eine Liste der Gäste auszudrucken, die jeden Morgen frühstücken werden. Ein solches Extra nimmt nun weniger Platz im Buchungsformular ein und sieht optisch ansprechender aus.

Facebook-Pixel-Tracking und Opt-Out

Es wird jetzt auch das Facebook-Pixel-Tracking in unserem Buchungsformular unterstützt. Gib einfach die Facebook-Pixel-ID in den Einstellungen des Buchungsformulars ein, und schon hast du Zugriff auf Gästestatistiken in Bezug auf das Buchungsformular. Du kannst es entweder mit Google Analytics oder separat verwenden.

Wir haben sowohl das Facebook-Pixel als auch das Google Analytics-Tracking verbessert, sodass jetzt ein individuelleres Tracking möglich ist. Beispielsweise hast du möglicherweise ein Bestätigungsfeld hinzugefügt, das vom Gast akzeptiert werden muss, bevor das Tracking verwendet wird. Das ist jetzt möglich und kann mithilfe einer Javascript-Callback-Funktion implementiert werden.

Änderungen an den Einstellungen für buchbare Zeiträume

Die Einstellungen für den buchbaren Zeitraum wurden von der Seite „Allgemeine Einstellungen des Buchungsformulars“ auf die einzelnen Buchungsformulare verschoben. Damit können jetzt unterschiedliche Einstellungen auf die jeweiligen Buchungsformulare angewendet werden.

Darüber hinaus kannst du für jedes Buchungsformular separat auswählen, wie nahe am Check-in und wie weit im Voraus Gäste buchen können.

Wenn du beispielsweise Buchungen für denselben Tag nur bis 18:00 Uhr annehmen möchtest, kannst du „0 Tage“ und „18:00“ auswählen.

Weitere Informationen findest du in diesem Artikel.

Verbesserte Coupon-Code-Funktion

Wir haben eine Änderung vorgenommen, wie Coupon-Codes mit Buchungsformularen funktionieren, die einen Coupon-Code erfordern. Bisher konnte mit einem Coupon-Code eine Buchung an Daten vorgenommen werden, die im Buchungsformular als nicht verfügbar gekennzeichnet waren, da der buchbare Zeitraum nur aus den Gültigkeitsdaten des Coupon-Codes abgeleitet wurde. Nun sind die buchbaren Tage für ein solches Buchungsformular diejenigen, die sowohl das Buchungsformular als auch der Coupon-Code zulassen. Diese Änderung ermöglicht es dir präziser zu bestimmen, welche Tage buchbar sein sollen und welche nicht.